Montag, 15. Juni 2009

medizinkabarett

Medizin- seit vielen Jahren Dauerbrenner für viele Kabarettisten



die Sendung "lassen sie mich durch-ich bin Arzt" bei "Radiospitzen" im bayrischen Rundfunk gab einen kleinen Überblick über den Mediziner -Boom auf den Kleinkunstbühnen, ist aber momentan im Web nicht mehr auffindbar....



die Seite des Neurologen und Kabarettisten Dr.Eckart von Hirschhausen im Netz


von Hirschhausen auf youtube


die Stiftung "Humor hilft heilen"

Patch Adams

viele KabarettistInnen haben mal ihre Medizinprogramme gehabt

z.B. auch die Geschwister Pfister,

oder auch
Irmgard von Ösen


Peter&Teutscher

und nicht zu vergessen das altbekannte Genre der Arztwitze

eine weitere Verbindung von Medizin zu Kabarett gibt es bei Georg Ringsgwandl, der seine Karriere als Oberarzt zugunsten von Kunst, Kabarett und Musik aufgab.

Freitag, 12. Juni 2009

fehldiagnosen und falsche medikation

die ekelhaften NEBENWIRKUNGEN von
den sogenannten modernen atypischen psychopharmaka,
allesamt recherchierbar bei z.B. wikipedia

ziprasidon
risperidon
olanzapin
zyprexa
aripiprazol
amisulprid
invega
quetiapin
clozapin





diese medikamente wären komplett durch alternativmedizin, reiki, akupunktur, kräutermedizin,
gymnastik, körperübungen, wellneß, spaßprogramme etc. ersetzbar!


außerdem haben die hersteller durch die bank tierversuche gemacht,
und wer schon die entstehung des namens "leponex" aus "lepus nex" also "hase tot"
mitbekommt, also wieder diesen mediziner-zynismus, bzw. auch die geschichte der oben aufgelisteten medikamente,
dem langts.

alternativen zu tierversuchen

bankrott durch tierversuche

datenbank tierversuche

tierversuchsalternativen

Freitag, 5. Juni 2009

vermisste Personen

Das thema vermisste Personen beschäftigte mich hin und wieder immer wieder mal im Lauf der letzten Jahre.

 Suchdienst des roten Kreuzes / Red Cross looking for missing people

 http://www.tracetheface.org/


Es begegnet einem sogar in Secondlife : Garden for the missing - Remora

105,000 Kinder und Erwachsene in den USA sind angeblich ohne Spur verschwunden.("Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast" Derartige Zahlen sind problematisch, wer weiss schon wirklich genau Bescheid etc.)

Können Sie helfen? Der Garten der Vermißten ist ein Ort innerhalb von Second Life (einer populären interaktiven 3D Welt), der Poster von vermißten Personen zeigt.

Auch per Facebook werden immer wieder Vermisste gesucht
("Mitteilung gerne teilen"
"Bitte stellt diese Suchmeldung bei euch ein, damit eventuell auch eure Freunde sie erhalten.
Ich wäre für jeden Hinweis dankbar." ),

Have you seen me?

fb-seite von deutschlandfindeteuch

fb-seite von AMBER alert

fb-interne suche nach AMBER alert seiten

Hier ein Vortrag des national centre for missing and exploited children NCMIC
auf facebook dc live



 
Watch live streaming video from facebookdclive at livestream.com

viele Vermisste tauchen zum Glück relativ schnell wieder auf, leider gelten aber noch sehr viele als vermisst :

http://www.missingkids.com

Missing People UK

National Missing and Unidentified Persons System (NamUs)

https://refunite.org/

FB group: Refugees Missing / Family Members Missing

https://www.facebook.com/lostpersonrefugeecrisisinhungary

Linkliste Suche nach vermissten Angehörigen / Search for missing family members / recherche des personnes disparues / ٦. البحث عن المفقودين من أفراد الأسرة / جستجو برای افراد گمشده‌ی خانواده

https://www.facebook.com/searchandfindrefugees

https://www.facebook.com/vermisstemenschen

Vermißte in Bayern

Kriminalfachdezernat 

http://www.adressermittlung.de 

Vermißte in Berlin

fb/ missing cases

Vermisste auf e110

 http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_missing_people_organizations

Vermisste auf der Interpolseite

International Commission on Missing Persons

weitere Vermißte

 http://www.retter.tv/vermisstensuche.html

Facebook-Vermisstenseite von RTL

 RTL Vermisst | Auf der Suche nach vermissten Angehörigen

Missing Persons Alert

Amber Alert Nederland

ncmec

missing children europe

The Missing TV

Een site om hulp te bieden bij het terug vinden van Vermiste Kinderen in Nederland en België

Diffusion de Fugues et Disparition humaines

Desaparecidos

Desaparecidos Brasil

Sombath Somphone- help us find our friend

http://en.wikipedia.org/wiki/Missing_person

 clustered search / LINGO 3D / carrot

 Suche mit metager

 Suchmaschinenverzeichnis | searchengine list

SZ: 10 000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge verschwunden

the guardian: 10.000 refugee children are missing, says Europol. The EU’s criminal intelligence agency warns pan-European gangs are targeting minors for sex work and slavery

People looking for missing migrants in Europe. A number of National Red Cross Societies in Europe are publishing more than 500 photos of people looking for their missing relatives in the hope of reconnecting families.

Linkliste Rotes Kreuz und andere

fb gruppe: Zentrale Anlaufstelle für vermisste / gesuchte Familienmitglieder von Flüchtlingen in Österreich und Deutschland.

http://lostatborder.antira.info/procedures-of-search-in-greece/

fb group: resource page for journalists and individuals in or displaced by the conflicts today.

-----------------------------------------------------
Erwähnenswerte Personensuchmaschinen sind:
_______________________________

 http://wikiworldbook.com

pipl

http://www.vebidoo.de/

radaris
 
yasni
 
123people

Wenn ich jemanden suche, dessen Geburtsdatum ich nicht weiß, wirds schwierig,
das bei der örtlichen Polizeidienststelle zu erfragen. Die Sozialversicherungsnummer erfragen, wenn ich das Geburtsdatum schon weiß ? Was geht mich die an ? Datenschutz!

Das zentrale Verzeichnis der Bettenzentrale? Da darf wegen Datenschutz nicht jeder drauf zugreifen

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, das für Personensuche zuständige Kriminalfachdezernat zu befragen.

----------------------------
Außerdem

die russische Fernsehshow "жди меня" "Warte auf mich", in der es um die Suche und Zusammenkunft von sich vermissenden Leuten auf dem ganzen Planeten Erde geht
 
desweiteren

die Personensuche von *Das Telefonbuch*

und eine weitere Möglichkeit wäre die Personensuche des deutschen Korrespondenten des International Social Service (ISS)

dann den internationalen Personensuchdienst "Wiedersehen macht Freude", wobei sich dort die Kosten auf bis zu 1000 Euro belaufen können, da ist die Suchnanny mit 40-90 Euro billiger.

das Rote Kreuz hat auch einen Suchdienst.





The International Tracing Service and the ICRC 01-06-2011 Since 1955 the ICRC manages the International Tracing Service (ITS) in Bad Arolsen which traces Nazi victims and their families. The ITS documents their fate and makes its archives available for research.

Der Internationale Suchdienst (ITS) in Bad Arolsen dient Opfern der nationalsozialistischen Verfolgung und deren Angehörigen, indem er ihr Schicksal mit Hilfe seines Archivs dokumentiert.

project jason - creating and increasing public awareness of missing people

An dieser Stelle sei nochmal darauf hingewiesen, daß es hunderte Suchmaschinen gibt, die natürlich auch zur Personensuche eingesetzt werden können (nicht nur die mit dem großen G ........)

jemanden suchen: intuitiv

Sich durchfragen: je näher ich dem/der Gesuchten komme, desto mehr werde ich in die persönlichen Verhältnisse des Gesuchten verwickelt und halse mir eventuell Probleme auf, die mich dann wieder überfordern könnten.

Und: wieso suche ich diesen Menschen denn ? Klammere ich ? Bin ich ein Verwandter? Freund? Angehöriger? Stalker ? Ein sensationsgeiler Reporter ? Ein Datenhändler, dem es egal ist, was sein Datenhandel im Leben des Gesuchten anrichtet ? Auf jeden Fall ist klar daß, je stärker ich nach jemandem suche, ich um so mehr in dessen Leben und natürlich auch seine Probleme mit hineinverstrickt werde.
Will ich das ? Es ist manchmal eine bewußte Entscheidung, oder diese Frage stellt sich gar nicht. Weil ich diesen Menschen liebe, muß ich ihn finden.

Hat er eine GEO IP ?
Nebenbemerkung: in Desorientierten-Suchsystemen werden schon seit einiger Zeit eventuell als Brosche getarnte RFID- oder ähnliche Chips eingesetzt.
Der Einsatz von implantierten Verichips bei Straftätern ist aus medizinischer Sicht und aus anderen Gründen falsch, wird aber in den USA auch schon praktiziert. Die Diskussion über Anzeichen eines totalitären Überwachungsstaates im Widerspruch zum Sicherheitsbedürfnis findet an etlichen Stellen im Web statt.

Wenn ich einen Toten suche oder als Historiker Spuren von ihm..... (langes Thema)

Josef und Maria, die Eltern von Jesus Christus, haben vor 2000 Jahren versucht, sich vor der Volkszählung zu verstecken. Bis heute ist diese Thematik auch im Zusammenhang mit Migration aktuell.

Oder ist die Person "nur" abgetaucht, wollte ein anderes Leben mit neuer Identität ? seine/ihre Ruhe haben ?


(Zeugenschutzprogramm?)

Und auch in der Vermißtensuche gibt es manchmal Betrugsfälle.

Melderegisterauskünfte sind auch nicht so einfach, kosten 10 Euro und beziehen sich meistens nur auf eine bestimmte Stadt.....

Einige Hunde haben eine Mantrailing- Ausbildung bekommen. Mantrailer-Hunde , ( auch Personenspürhunde , Schweißhunde, Fährtenhunde, Spurensuchhunde oder Bluthunde,) können die Spuren eines vermißten Menschen anhand minimaler Spuren wie Hautschuppen, Schweißduftstoff , Individualgeruch odgl. über große Strecken aufnehmen. Sie können aus den tausenderlei Gerüchen den Geruch des/der Gesuchten herauslesen, das erfordert meistens eine langjährige Ausbildung, in der es auch darum geht, daß der Mensch die Bewegungsfiguren des Hundes versteht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mantrailer

youtube videos über mantrailing

auf Polycarbonat trainierte Hunde riechen gebrannte DVD's in Rucksäcken

Hunde riechen Krankheiten

Hunde riechen Krebs

Wo sind all die vermißten "Haustiere", Hunde und Katzen hin ?

Es gibt zum Beispiel den tasso e.V. Suchdienst

oder  Animal Amber Alert

...................................................................................

In Postkästen oder bei Fundämtern abgegebene Gegenstände....
Das mit den Dingen, aus denen sich Spuren von Menschen lesen lassen, habe ich in einem umfangreichen und ziemlich unstrukturierten Blogartikel behandelt

______________________________________

Suchbegriff "vermisst" in mehreren Sprachen in kombination mit anderen Begriffen unter Verwendung verschiedener Suchmaschinen |searchengines list 

-----------------------------------------------------

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_people_who_disappeared_mysteriously

--------------------------------------------------

Wozu eigentlich Suchmaschinen benutzen ? Sie können doch Gott fragen,
das braucht weniger Strom, wird weniger kommerziell ausgenutzt und geht von jedem xbeliebigen Ort aus. Noch dazu hat das den Vorteil, daß Gott allwissend, allgegenwärtig und allmächtig ist. Gott weiß von jedem einzelnen Menschen, wo er ist. Ob Gott also auch bei jedem einzelnen Verbrechen dabei war und es hätte im Vorfeld präventiv vorsorgend verhindern können, mündet meistens in Diskussionen rund um die Theodizeefrage oder es wird einem dann empfohlen, das Kreuz anzuschauen, an dem Jesus Christus - der Mensch-gewordene Gott - für die Sünde der Welt gelitten hat.

---------------------------------

Es sind leider immer noch häufig an Bäumen oder Laternen angebrachte Schilder von vermißten Hunden oder Katzen sowie seit Jahrzehnten Zeitungsannoncen vermißter tierischer Mitbewohner aufzufinden . Beispiel "unheimliche Katzenentführungen in München" 2008
.................................


Leute suchen

Suchen die mich ? nö.
warum such ich sie dann trotzdem ?
_________________________________________

oder mal auf die spielerische Tour, Agentenjagd als Rätsel zu Ostern ? _________________________________________

#alienabduction:

z.B: zu dem VT-Quatsch des Aluhut-Spinners David Icke:

viele Vermißtengeschichten sind reine Fiktion, wie beispielsweise
in http://www.strapazin.de/inhalt96/comic_3heatley.htm
gezeigt wird (nur vollständig in der Printversion)

Go cruelty free

Rettet den Regenwald

Blogger gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche