löschen einer festplatte um datenhändlern zu entgehen



dieses video von ecosys und rider auf snotr



hunderte computer aus behörden verschwunden



datenkiller.com : der mobile und mechanische Festplattenshredder für eine sichere Festplattenvernichtung und Datenvernichtung digitaler Daten



lustige forumsdiskussion: wie eine festplatte physisch zerstören, elektromagnetwechselfeld-datenlöschtechnik bei banken etc.



überblick über sichere löschverfahren mittels überschreiben



Alte Festplatten am besten mit einem Beil zerstören? Nach einer Überprüfung von Festplatten in PCs, die von Firmen, Behörden und Privatpersonen stammen und auf Auktionsseiten erworben wurden, fanden sich zahlreiche vertrauliche Daten




Ab in die Tonne! Wer seine Festplatte bei Ebay versteigert, riskiert, dass private Fotos, Mails oder heikle Daten in Umlauf kommen. Schlaues Löschen aber hilft




Ungesicherte Daten auf Behörden-Festplatte: Die Bonner Bundesbehörde für Informationssicherheit und Datenschutz weist immer wieder auf Sicherheitslücken bei abgespeicherten Computerdaten hin. Die Informationen dazu bekommt der Bundesbeauftragte oft aus St.Augustin. Die Informatikstudenten der dortigen Fachhochschule untersuchen als Seminararbeit immer wieder Festplatten von Ministerien und Ämtern, die Peter Schaar in Berlin gekauft hat




Sicherheitsrisiko Festplatte: Firmen sind durch Sorglosigkeit im Umgang mit Festplatten bedroht. So lange die Speichermedien nicht vollständig zerstört werden, besteht die Gefahr, dass sensible Daten in die falschen Hände geraten. Was für Papierdokumente bereits Standard ist, setzt sich langsam auch für Festplatten durch: Shreddern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Go cruelty free

Rettet den Regenwald

Blogger gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche