für eine tierversuchsfreie wissenschaft: die 3 R- regel

ES GELTEN DIE 3 R:
Replacement : Tierversuche werden ersetzt bzw. die komplette produktserie inkl. testreihen wird weggelassen weil sie unnötig und sinnlos ist
Reduction : die Zahl der Versuchstiere wird reduziert
Refinement : das Leiden und die Schmerzen der Versuchstiere werden reduziert

ärzte gegen tierversuche

stop huntingdon animal cruelty

tierversuchsalternativen

go3R : semantische suchmaschine für tierversuchsalternativen

fund for the replacement of animals in medical experiments

european resource centre for alternatives to using animals in higher education


zentrum für ersatz -und ergänzungsmethoden zu tierversuchen


Center for alternatives to animal testing

stiftung SET - tierversuche ersetzen

european consensus-platform for alternatives

finish national consensus platform for alternatives

italian platform on alternative methods

alternatives to animal testing

-AnimAlt-ZEBET (ZT00)


tierversuchsfreie testverfahren:
__________________________

-ersetzen von medizin, die mit erkenntnissen aus tierversuchen gewonnen wurde
durch alternativmedizin, naturheilkunde, ganzheitliche medizin,

-heilung durch spirituelle, therapeutische, seelsorgerische behandlung der ersterkrankung, damit die ersterkrankung nicht mehr eine ganze kette von zweiterkrankungen nach sich ziehen kann

-reduzieren der testreihen

-verzicht auf tierversuche

-weglassen von tests

-vereinfachen von testverfahren

-in vitro-methoden:
-leuchtbakterientest ersetzt draize-test
-roter-blutkörperchen-test ersetzt draize-test
-HET-CAM-test ersetzt Draize-test
-neutralrot-aufnahme-test ersetzt draize-test und phototoxizitätstest
-pollen-wachstumstest ersetzt draize-test
-nervenzellkulturtest ersetzt neurotoxizitätstest an hühnern
-alveolar-makrophagen-test ersetzt giftigkeitsprüfung aerogener substanzen
-luftröhren-organkultur ersetzt giftigkeitsprüfung aerogener substanzen
-WholeEmbryoCulture ersetzt embryotoxizitäts-und teratogenitätstest
-embryo-stammzell-test, froschei-test (FETAX) und hydra-test ersetzen embryotoxizitäts- und teratogenitätstest
-rinderspermien-test ersetzt giftigkeitsprüfung
-Ames-test ersetzt test auf erbgutverändernde/krebserregende eigenschaften
-hefe-test ersetzt LD50-test
-säugerzellkulturen ersetzen LD50-test
-transformationstest ersetzt kanzerogenitätstest
-TER-test ersetzt hautreizungstest
-EPISKIN(R) ersetzt hautreizungstest
-leberzellkulturen (auch im sandwich-system) und co-kulturen von leberzellen ersetzen pharmakokinetik-studien
-leberzellkultur im bioreaktor ersetzt langzeittoxizitäts-und langzeitstoffwechseltests
-fischzelltests ersetzen fischtest nach dem abwasserabgabengesetz
-TECNOMOUSE ersetzt monoklonale antikörper-versuch
-roller- und spinnerkulturen ersetzt monoklonale antikörper-versuch
-"glasmaus" oder MiniPERM ersetzt monoklonale antikörper-versuch
-bebrütetes hühnerei-verfahren ersetzt monoklonale-antikörper-versuch
-myelomonozytoma-zellkultur ersetzt pyrogentest
-pyrocheck ersetzt pyrogentest
-!ethisch nicht korrekt!: hippocampus-schnitte ersetzen epilepsie-"tiermodell"
-rückenmarksnerven-zellkultur ersetzt epilepsie-"tiermodell"
-transfilter-co-kulturen mit menschlichen gefässzellen ersetzt arterioskleroseforschung am "tiermodell"
-kultivierte aortensegmente ersetzt arterioskleroseforschung am "tiermodell"
-kultivierte spinalganglien ersetzt schmerzforschung an lebenden tieren
-isoliertes haut-nerv-präparat ersetzt schmerzforschung an lebenden tieren
-kultiviertes hirngewebe vom huhn ersetzt schlaganfall-"tiermodell"
-in-vitro-schlaganfall-modell ersetzt schlaganfall-"tiermodell"
-primäre darmzellkulturen ersetzt "tiermodell" für darmentzündungen
-menschliche plazentalappen-testverfahren ersetzt untersuchung des austausches zwischen mutter und fetus im tierversuch
-versuch an der chorioallantoismembran des bebrüteten hühnereis ersetzt tierversuche in der krebsforschung
-co-kulturen-versuche an darmkrebszellen ersetzen tierversuche in der krebsforschung
-tumorzell-sphäroide ersetzen tierversuche in der krebsforschung
-testverfahren an den co-kulturen verschiedener leberzellen ersetzen "tiermodell" für den septischen schock
-!ethisch nicht korrekt! testverfahren an der isoliert perfundierten rattenniere ersetzt "tiermodell" für ein ischämisches nierenversagen
-!ethisch nicht korrekt! testverfahren an dem isoliert pefundierten schweineherzen ersetzt tierversuch in der kardiologischen grundlagenforschung
-testverfahren an der isolierten schweineniere ersetzt diurese-"tiermodell"
-immunologische titerbestimmung ersetzt LCM-virus-nachweis im fußsohlentest
-!ethisch nicht korrekt!nervus-phrenicus-zwerchfellpräparat ersetzt maustest zum nachweis von tetanus- und botulismusgift
-verozellkultur und PCR ersetzt tierversuch zum fremdvirusausschluß bei lebendimpfstoffen in der maus
-Taq Man PCR ersetzt neurovirulenztest
-FSME-nachweis mit PCR ersetzt FSME-kartierung durch virus-passagen in mäusen
-MAPREC-test ersetzt neurovirulenztest
-ELISA zur prüfung der wirksamkeit von clostridium novyi-impfstoff ersetzt mäuse-neutralisationstest für clostridien-impfstoffe
-zytoxinhemmungstest zur prüfung der wirksamkeit von clostridium septicum-impfstoff ersetzt mäuse-neutralisationstest für clostridien-impfstoffe
-zellkulturassay zur prüfung der wirksamkeit von clostridium novyi-impfstoff ersetzt mäuse-neutralisationstest für clostridien-impfstoffe
-zellkulturtest/ELISA zum nachweis des pasteurella multocida toxins ersetzt meerschweinchenhauttest / mäuselethalitätstest zum nachweis des pasteurella multocida toxins
-toxoid-ELISA-test und toxinbindungsinhibitions-(ToBI)-test ersetzt tetanus-toxinneutralisationstest

-"natürlich gestorbene tiere": verwendung von tieren die tot aufgefunden oder aus medizinischer indikation eingeschläfert wurden ersetzt "schnippelkurs" (zoologie- oder morphologie-praktika mit präparierschalen)

-myograph ersetzt froschversuch

-mikrochirugische übungen an menschlichen organen wie z.B. an entnommener plazenta oder krampfadern ersetzen mikrochirurgische übungen an lebenden tieren (siehe schöffl/kröpfl in ALTEX 1/94,32-39)

-mikrochirurgische übungen an tier-organen geschlachteter tiere ersetzen mikrochirugische übungen an lebenden tieren

-POP-simulationstrainer ersetzen ausbildung in minimal-invasiver chirurgie am narkotisierten tier


-kultivierung von tuberkolosebakterien ersetzt tuberkolosenachweis im meerschweinchentest

-bekämpfen von MRSA mit UV-C-Licht oder blauem Licht anstatt mit chemikalien

-microdosing

-computersimulationen:
zum beispiel
-computergestütztes kreislaufsimulationsmodell ersetzt gefäßchirurgische forschung im tierversuch
-SimNerv / SimMuscle ersetzt froschversuch

-!vorsicht ethisch nicht korrekt wird aber gemacht:!freiwillige und unfreiwillige probandentests


ICH FORDERE WIE AUCH SCHON VOR MEHREREN JAHREN:
eine kennzeichnungspflicht für tierversuche in der verpackungsverordnung.
mit hilfe von tierversuchen gewonnene produkte müssen als solche gekennzeichnet werden!
wahrheit_verpackungsdesign

wann setzt sich dieses symbol tierversuchsfrei für tierversuchsfreie produkte durch ?


-die zweifelhaftigkeit der aus tierversuchen gewonnenen erkenntnisse wird an einer

liste von RISIKOMEDIKAMENTEN
klar, die sich IM TIERVERSUCH ALS HARMLOS herausgestellt haben,
am MENSCHEN ABER LEBENSBEDROHLICH wirken:

thalidomid (contergan)
clorofex avicol effox stilbestrol cyren clozapin leponex benoxaprofen coxigon pentorex modatrop
carnivora nomifensin alival psyton phenacetin heparin-dihydergot edrul muzolimin
diphesatin trisatin dantron arteparon L-tryptophan glukosamin arumalon ketorolac remoxipirid
roxiam bromocriptin pravidel kirim orgotein peroxinorm gammagard cyproteronazetat
diane androcur omeprazol antra gastrolac pentosanpolysulfat fibrezym thrombocid-gel,
isovist iotralan chlormezanon muskeltrancopal echinacin-ampullen minocyclin klinomycin
acarbose glucobay fenfluramin ponderax dexfenfluramin isomeride troglitazon rezulin
romozin frischzelltherapie femovan minulet lovelle phenolphtalein darmol nandrolon deca-durabolin
mibefradil cerate posicor tolcapon tasmar terfenadin teldane propyphenazon boxogetten fugoa N recatol N mirtazapin remergil thioridazin melleril zanamivir relenza dipyridamol persantin
budipin parkinsan glargin lantus rosiglitazon avandia ticovac cerivastatin lipobay droperidol
dehydrobenzperidol amfepramon regenon mefenorex rondimen norpseudoephedrin
antiadipositumx112S mirapront N fasupond vita-schlanktropfen Schuck levacethylmethadol
orlaam erythropoetin erypo eprex bupropion zyban leflunomid arava orlistat xenical itraconazol
sempera siros mefloquin lariam CM3 jogun sibutramin reductil rivastigmin exelon infliximab remicade kava kava nefazodon nefadar rofexoxib vioxx


herunterladen der neuen broschüre von den ärzten gegen tierversuche "Woran soll man denn sonst testen?
Moderne Forschungsmethoden ohne Tierversuche"
Dr. med. vet. Corina Gericke und Dipl.-Biol. Silke Bitz gehen der Frage nach, warum wir keine Tierversuche brauchen, geben einen Überblick über Forschungsmöglichkeiten ohne Tiere und beschäftigen sich mit den Problemen, die bei der Einführung dieser wissenschaftlichen Methoden zu bewältigen sind.
Vierfarbige Broschüre, 28 Seiten.
zum kostenlosen Download:


Kurt G. Blüchel beschreibt in Der letzte Schrei - Das organisierte Verbrechen in Medizin und Wissenschaft - wie der medizinisch-wissenschaftliche Industriekomplex Menschenversuche macht und Erkenntnisse von an Tieren getesteten Medikamenten fälschlicherweise auf Menschen überträgt


click to enter the meatrix

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=IMOAaciER6o&hl=de&fs=1&]

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=VAN6G8sBNIE&hl=de&fs=1&]

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=aGK3Rqoeux8&hl=en&fs=1&showsearch=0]

The Meatrix Interactive 360

The Meatrix Interactive 360

The Meatrix Interactive 360

The Meatrix Interactive 360

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=-_HaeBkFVnM&hl=de&fs=1&]




film earthlings u.a. bei veg-tv

kämpfen für tiere international vernetzt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Go cruelty free

Rettet den Regenwald

Blogger gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche